Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 22:22

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 28. Okt 2010, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 09:00
Beiträge: 4703
Bilder: 20
Wohnort: Karlsruhe
Kostet zwschen 140 und 170€:
http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=gra16_512&xf=891_Radeon+HD+6850


Die GTX zwischen 126 und 220€:
http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=gra16_512&sort=p&xf=891_GeForce+GTX+460


Aber die 6850 scheint mehr Power zu haben:
http://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html

_________________
- compiler sind wie franzosen.. schnauzen einen immer nur an, wenn man ihre sprache nich perfekt spricht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 28. Okt 2010, 13:49 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2009, 13:03
Beiträge: 809
Wohnort: chemnitz
ah danke für die infos :-)...denke mal werde bei der nvidia zuschlagen :-)..ati is leider nich so mein ding :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 15:06 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2009, 13:03
Beiträge: 809
Wohnort: chemnitz
voll doll und so...hab mich für die da entschieden http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarte/GigaByte/GeForce_GTX460_OC/407876/??? , hab allerdings nur 80.- bezahlt ;). voll doll bisher, hab gleich mal lost planet brechmark an gehauen :-). komischer weiße kommt die graka mit dem dx11 brech besser klar und bietet mehr fps, als wie mit der dx9 version :hmm:. voll dolle viele effekte und so :drunk: :clap: :O.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 09:00
Beiträge: 4703
Bilder: 20
Wohnort: Karlsruhe
Wenn ich es grad richtig weiß sind auch weniger Aufrufe nötig ab DX10 da in einem Durchlauf mehr gemacht werden kann.

_________________
- compiler sind wie franzosen.. schnauzen einen immer nur an, wenn man ihre sprache nich perfekt spricht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 20:22
Beiträge: 1934
Bilder: 15
Wohnort: Lichtenfels-Sachsenberg
Theoretisch sollte DX10/11 immer schneller sein, wie Sillium ja schon schrieb.
Bei den meisten (von den wenigen) bisher erhältlichen DX10/11 Titeln wird dieses Leistungsplus aber gleich wieder in neue Details investiert, so daß am Ende weniger FPS rauskommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 16:10 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2009, 13:03
Beiträge: 809
Wohnort: chemnitz
hööö versteh ich nich :hmm:. dachte bisher das die dx9 version perform schonender ist, da weniger zeugst dargestellt wird. das aber gerade das gegenteil bewirkt wird, erstaunt mich 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: So 21. Apr 2013, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:49
Beiträge: 278
Wohnort: Tirol
Hätte mal ne Frage an die Hardware Spezialisten unter euch.
Ich überleg mir den Kauf einer neuen Graka. In die engere Auswahl sind da die Nvidia 660 GTX gekommen und die HD 7870.

http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=141604
http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=133743


Die Frage ist ob das bei meinem System noch Sinn macht oder ob die cpu schon zu langsam ist (man liest ja immer cpu limitierung)

Ich hab
q9650 mit 3.00 ghz
4 GB DDr 2 (800) Ram könnte ich auf 8 GB DDR 3 (1600 ) erweitern - ich müsste dann halt das andere MOBO einbauen das ich noch habe, das hab ich aber bis jetzt aus Zeitmangel noch nicht gemacht....
Momentan werkelt ne 460 GTX in meinem Rechner

Hier noch ein interesannter link zu cpu scaling, meine cpu ist nicht dabei aber mit dem q9550 ein änlicher ( der hat 2.8 statt 3.0 ghz)

http://www.tomshardware.de/nvidia-geforce-gtx560,testberichte-240717-15.html

Macht das Sinn oder soll ich es lieber lassen :hmm:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: So 21. Apr 2013, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 20:22
Beiträge: 1934
Bilder: 15
Wohnort: Lichtenfels-Sachsenberg
Das ist immer so ne Sache, kommt halt immer drauf an was du spielst. Bei TF2 oder L4D2 wird es sicher keinen Unterschied geben.
Grafiklastigere Spiele werden da schon eher profitieren (das neue Metro wird die Grakas sicherlich wieder gewaltig ins Schwitzen bringen).
Ist halt die Frage was wird mehr belastet die Graka oder die CPU.
Zum Thema CPU Limit, solange die CPU grundsätzlich genug Bilder liefert kann man ja immer noch die Bildqualität hochschrauben, sollte
die Graka nicht voll ausgelastet sein.
Ich denke so ne Aufrüstung würde sich schon noch lohnen (je nach Spiel - wäre auch ein Grund mal das neue Board einzubauen ;-) ).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Feb 2009, 09:00
Beiträge: 4703
Bilder: 20
Wohnort: Karlsruhe
Ich sehe das ähnlich wie Thorn. So einfach ist es nicht zu sagen, da es auch darauf ankommt was Du an Spielen so spielen willst und ob Du z.B. immer 100FPS oder so haben willst.

Ich z.B. geb mich auch mit unter 60FPS zufrieden wenn es noch gut aussieht und flüssig ist :-)

Und CPU-Limitierung ist auch schwer zu sagen. Nimm als Beispiel ein altes Spiel bei dem nicht viel dargestellt wird. Da langweilt sich die Graka wahrscheinlich eh zu tode. Nimmst Du aber z.B. Metro2033 (das neue braucht es glaub noch nicht mal) wird die Sache schon ganz anders aussehen. Da wird nämlich eher deine GPU schwitzen.
Siehe dazu z.B. hier: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=818979

Zu den Grakas speziell ist meine Meinung:
Pro Nvidia: Hat physX-Unterstützung
Pro AMD: bessere Preis/Leistung
Siehe auch hier: http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Hardware-97980/Tests/Grafikkarten-Tests-Bestenliste-Radeon-und-Geforce-678322/
Zitat:
AMD Radeon oder Nvidia Geforce? Pro und kontra

Reflektieren Sie vor dem Kauf genau darüber, was Sie von Ihrem Neuerwerb erwarten. Unsere nachfolgende Liste offenbart die wichtigsten Unterschiede zwischen Radeon- und Geforce-Grafikkarten.

Kaufen Sie eine Radeon HD 7000, wenn Sie ...
• ... die Sparfunktion Zero Core Power im Desktop-Betrieb (Info dazu) nutzen möchten.
• ... das hübsche Custom-Filter-AA (CFAA) oder MLAA nutzen möchten.
• ... Crossfire X (Multi-GPU) nutzen möchten.
• ... besonders hohe GPU-Compute-Leistung benötigen (gilt für HD 7970/7950 und 7870 Boost)
• ... RadeonPro nutzen möchten – das Tool bietet alles, was das Radeon-Herz begehrt.

Kaufen Sie eine Geforce 600, wenn Sie ...
• ... Wert auf Cuda (GPU-PhysX wie in Borderlands 2, Batman: Arkham City & Co.) legen.
• ... diverse Spiele (wie Starcraft 2 und CoD Modern Warfare 2) mit Ambient Occlusion aufwerten möchten.
• ... sich die Option auf SLI freihalten wollen (benötigt Mainboard mit X58/P55/P67/Z68/Z77/X79 oder AMD 9er-Serie).
• ... ein Freund des Geforce-exklusiven Allzweck-Tools Nvidia Inspector sind.
• ... Features wie AA-/SLI-Bits und Hybrid-AA-Modi via Nvidia Inspector wertschätzen.

_________________
- compiler sind wie franzosen.. schnauzen einen immer nur an, wenn man ihre sprache nich perfekt spricht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Graka gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:49
Beiträge: 278
Wohnort: Tirol
Jo danke für die Antworten :-D
Schöner Beitrag über die CPU Limitierung Sillium, jetzt bin ich schlauer :-D

Ich werde dann demnächst zuschlagen tendiere aber eher zur Nvidia da ich dort über Systemsteuerung AA, AF und gegebenfalls Vsync erzwingen kann (wenn es in den Spieloptionen fehlt) ginge das bei einer ATI auch ?


Zudem hab ich heute noch ein neues Gehäuse bestellt da mir mein altes billig Gehäuse schrecklich laut ist und ständig klappert

http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=135575

Dann weißm ich ja was ich am Wochenende mache ^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

SD_SinDramas v2.0.1 desgined by SinDramas.com